Cover von Untenrum frei wird in neuem Tab geöffnet

Untenrum frei

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stokowski, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Stokowski
Jahr: ©2016
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: 01 Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristBarcodeVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zeitfragen / Ausleihbestand Status: Zurückgelegt Frist: Barcode: 19198257 Vorbestellungen: 1

Inhalt

Margarete Stokowski (Jahrgang 1986) schreibt den Feminismus fort: Es geht ihr um Aneignung und Autonomie, ums "Ent-opfern", ums "Ent-lernen" gewohnter Denkmuster und Gewohnheiten. "Untenrum" scheinen wir heute frei, doch "wir können untenrum nicht frei sein, wenn wir obenrum nicht frei sind".

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stokowski, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Stokowski
Jahr: ©2016
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zeitfragen
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-499-63186-3
2. ISBN: 3-499-63186-5
Beschreibung: 252 Seiten
Schlagwörter: Feminismus, Frau, Geschlechterrolle, Selbstbestimmung, Sexualität, Feministische Theorie, Frauen, Gender / Soziale Rolle, Geschlechtlichkeit, Geschlechtsleben, Geschlechtsrolle, Weib
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: 01 Sachliteratur